Getränkeleitungsrohre − DIN EN 10357

Im März 2014 ist die neue EN 10357 − Längsnahtgeschweißte Rohre aus nicht rostendem Stahl für Lebensmittel- und die chemische Industrie − erschienen. Es handelt sich um eine Überarbeitung der DIN 11850, die nun durch das Erscheinen der DIN EN 10357 ersetzt wird.

Eine der wesentlichen Neuerungen in der neuen Norm ist die Aufnahme von zwei zusätzlichen Abmessungsreihen nach bisherigen europäischen und internationalen Standards. Mit den Serien A − D gibt es 4 unterschiedliche Dimensionsreihen.

  • Serie A ersetzt DIN 11859 Reihe 2
  • Serie B ersetzt DIN 11859 Reihe 1
  • Serie C entspricht ISO Maßen
  • Serie D entspricht OD und SMS Maßen


Abmessungen

Serie A Rohraußendurchmesser 13,0 19,0 23,0 29,0 35,0 41,0 53,0 70,0 85,0 104,0 129,0 154,0 204,0
Wanddicke 1,5 1,5 1,5 1,5 1,5 1,5 1,5 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0
Serie B Rohraußendurchmesser 12,0 18,0 22,0 28,0 34,0 40,0 52,0
Wanddicke 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0 1,0
Serie C Rohraußendurchmesser 17,2 21,3 26,9 33,7 42,4 48,3 60,3 76,1 88,9 114,3
Wanddicke 1,6 1,6 1,6 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0 2,0
Serie D Rohraußendurchmesser 25,0 25,4 32,0 38,0 38,1 38,1 50,8 50,8 51,0 63,5 63,5 76,1 76,1 76,1 101,6
Wanddicke 1,2 1,6 1,2 1,2 1,5 1,6 1,5 1,6 1,2 1,5 1,6 1,5 1,6 2,0 2,0

Ausführungsart, Anforderungen und Oberflächenbeschaffenheit

Ausführungsart Wärme-
behandlung
Oberflächenbeschaffenheit und Rauheit Symbol
Innere Oberfläche Innere Schweißnaht Äußere Oberfläche und Schweißnahtbereich
Aus kaltgewalztem Stahl Geschweißt, Naht geglättet Nicht wärme-
behandelt
Ra < 0,8 µm gebeizt und passiviert Ra < 1,6 µm gebeizt und passiviert gebeizt und passiviert CC
geschliffen Ra< 1,00 µm CD
Aus kaltgewalztem Stahl Geschweißt, Naht geglättet Wärme-
behandelt
Ra < 0,8 µm gebeizt und passiviert
oder blank geglüht
Ra < 1,6 µm gebeizt und passiviert oder blank geglüht gebeizt und passiviert oder blank geglüht BC

Verfügbare Werkstoffe:
304/304L – 1.4301/1.4307
316L – 1.4404

Weitere Werkstoffe auf Anfrage
Alle Rohre lieferbar mit APZ 3.1 nach EN 10204, AD 2000-W2 auf Anfrage.

Mailen Sie uns oder
rufen Sie an:
+49 7454 96 80 0

Besuchen Sie uns: Halle 8.0 Stand G82